Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +7 (495) 639-93-00
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4822) 39-54-03
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4862) 22-20-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +7 (727) 350-56-20
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4842) 20-07-44
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24
  • +38 (048) 734-41-73
  • +38 (032) 253-01-10
  • +49 (203) 393-451-60

News

Zeit ändern

Unternehmen RUSAL würde das Produktionsvolumen geschnitten

Die Verwaltung des Unternehmens «Russian Aluminium» (OK «RUSAL») beschlossen, das Volumen der Produktion «geflügelten Metall» um 300 000 Tonnen zu reduzieren. Durch den Abschluss von der Notwendigkeit solcher Maßnahmen, kamen die Führer der Struktur kürzlich bei einer Sitzung des Board of Directors des Unternehmens. «In Anbetracht der aktuellen Marktsituation — wenn die Kosten für Energie kaum zu niedrigen Metallnotierungen an den Börsen abgedeckt durch — die einzig wahre Ausweg für uns — Phasing der Arbeiten an der hohen Schwelle der Rentabilität der Einheiten» — kommentierte: «Rusal» Situation der Unternehmensleiter. «Wir werden die Menge an Aluminium reduzieren produziert 300 Tausend Tonnen (von High-Cost-Einrichtungen zu stoppen), die das Unternehmen wird dazu beitragen," über Wasser halten «in dieser schwierigen Zeit.» — Added Aluminium Corporation Vertreter.

Management von «Russian Aluminium», versicherte Mitarbeiter und Investoren, die die Programmproduktionskürzungen auf die wirtschaftliche Lage der Arbeitnehmer der Unternehmen haben minimale Auswirkungen gestoppt. «Wir kümmern uns um die Beschäftigung der befreiten Arbeiter und alle Kosten Subventionen und Entschädigungen für diejenigen Mitarbeiter, die haben (im Zusammenhang mit der Verhaftung ihrer Unternehmen) zu ersetzen, die übliche Arbeitsbereich und bewegen zu anderen Städten in Verbindung stehend — in den neuen Fabriken des Unternehmens zu arbeiten», — sagt der offizielle «RUSAL» Nachricht.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf