Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +7 (495) 639-93-00
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4822) 39-54-03
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4862) 22-20-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +7 (727) 350-56-20
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4842) 20-07-44
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24
  • +38 (048) 734-41-73
  • +38 (032) 253-01-10
  • +49 (203) 393-451-60

News

Zeit ändern

Zinn Preise in diesem Jahr Umkehrmuster zu demonstrieren «W»

Zinn Preise im Jahr 2013 eine der bekanntesten Figuren des Alphabets-Handel mit Aktien demonstrieren — die so genannte «Double Bottom» («Doppelboden»). Eine solche Prognose von Entwicklungen in den Nichteisenmetallmarktanalysten angekündigt «Barclays» Finanzkonglomerat — den größten internationalen Investmentmarktbetreiber mit Sitz in London.

Zitat gebildet Preisdiagramm, das einen klassischen «Doppelboden» (in der Figur, geformt wie ein Schreiben des «W» lateinischen Alphabets), Indikatoren für die Kosten eines Loses werden zunächst in einen langwierigen Abwärtstrend tauchen müssen, dann, während auf einem lokalen Minimum (ohne lange horizontale Band), von der Spitze auf das Niveau von 10−20% höher als der Preis der ersten Etage zurückzuziehen, wieder zu brechen (die Böden sollten etwa gleich tief) sein, und danach für die höchstmöglichen Noten zu streben.

Laut dem Chef technischer Stratege «Barclays» Country April — Direna Sarina — in naher Zukunft sind der Preis von Zinn eher auf das Niveau von 25 900 $ pro 1000 kg zu erhalten. Es wird passieren — nach einem Vertreter der britischen Büro — spätestens Anfang des Frühlings. Und dann die Experten «Barclays» stetigen Aufwärtstrend zu rechnen, die verlangsamt, eine Zahl von nur 31.400. USD pro Tonne Metall erreicht. Diese Zahlen sind in der Nähe der Zinn Notierungen im April 2011, als der Preis der Ressource Rekordhöhen erreicht hat.

Recall: Die letzten 3 Jahren Mindestpreis von Zinn an der Londoner Börse nach Nichteisenmetallen war $ 16.700 pro Tonne. Diese Ergebnisse wurden an der LME im Februar 2010 aufgenommen. In diesem Sommer die Ressourcenkosten nahm stetig Weichen für eine positive und stoppte den Aufwärtstrend (mit einem leichten Rückgang im Oktober-November) erst im Februar des Jahres 2011, wo der Graph Analysten immer noch einen klassischen Umkehrmuster zeigte — «Double Top» mit einem absoluten Maximum von 32, 27 tausend US-Dollar. Im laufenden Jahr, ab dem 1. Januar (im Vorgriff auf die Betreiber von indonesischen Metallversorgungsmarkt Abschwung) Zinn Trends einen Anstieg der Preise um fast 7% angezeigt haben, verlagerte sich von einer Position von 23,4 Tausende von Dollar auf ein Niveau von 24.970. USD pro Tonne nach LME das Ende der Woche.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf