Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +7 (495) 639-93-00
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4822) 39-54-03
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4862) 22-20-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +7 (727) 350-56-20
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4842) 20-07-44
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24
  • +38 (048) 734-41-73
  • +38 (032) 253-01-10
  • +49 (203) 393-451-60

News

Zeit ändern

Norilsk Nickel wird Milliarden $ 10 zahlen. Dividende

Mining and Metallurgical Company (MMC), «Norilsk Nickel» in den nächsten 3 Jahren an die Aktionäre zu zahlen, als Dividende an die etwa 10 Milliarden. US-Dollar. Es ist an dieser Figur (feste Größe) haben die wichtigsten Eigentümer des Unternehmens vereinbart — OK «Rusal» Oleg Deripaska und CJSC HC «Interros» Vladimir Potanin — um den Konflikt zu neutralisieren, die vor 4 Jahren zwischen Mehrheitseigentümer brach aus.

Daran erinnern, dass einer der Faktoren, die die Unterschiede zwischen Potanin und Deripaska katalysieren, war bisher die Höhe der auszuschüttenden Dividenden «Norilsk Nickel» Aktionäre. Seit dem Jahr 2002 diese Haushaltslinie verbrachte das Unternehmen etwa 20−25% des IFRS — Konzernergebnis. Die Eigentümer OK «Rusal» mit Schwierigkeiten mit der Rückzahlung ihrer eigenen Darlehen (derzeit hervorragende Organisation von mehr als $ 10500000000.), Über die Erhöhung Beharrte die Höhe der Zahlungen jedoch «Interros» dieser Vorschlag wird nicht unterstützt.

Nun haben die Aktionäre der «Norilsk Nickel» wurden auf einer solchen Skala von Dividenden vereinbart, die nicht nur helfen, die Schuldenlast von «Rusal» Interesse zu entlasten, sondern auch das Unternehmen Deripaska ermöglichen den Löwenanteil des Kredits zurückzuzahlen. die oben genannten 10 Milliarden jedoch -. Der Betrag deutlich über der erwarteten Rendite von «Norilsk Nickel» auf der 3-Jahres-Zeitraum (projiziert — $ 6500000000.). Deshalb, sagen Analysten der Investmentmarkt, MMC wird nicht nur die Kapitalkosten senken, sondern auch in das Programm aufzunehmen, bedeutet der Dividendenzahlungen aus dem Verkauf der Beteiligung an der Nickel Corporation Firma Millhouse Kapital Roman Abramowitsch (dies ist etwa $ 2000000000.), Sowie Geld von der erwarteten Realisierung Zugehörigkeit zu den «Norilsk Nickel» Vermögen «Inter RAO» (ca. $ 1milliarda).

.
Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf