Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +7 (495) 639-93-00
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4822) 39-54-03
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4862) 22-20-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +7 (727) 350-56-20
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4842) 20-07-44
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24
  • +38 (048) 734-41-73
  • +38 (032) 253-01-10
  • +49 (208) 205-83-073

News

Zeit ändern

Titan-Tal präsentiert die japanischen Geschäftsleute

Letzte Woche einen Entwurf der Sonderwirtschaftszone «Titan-Tal» wurde an die Vertreter der japanischen Unternehmen vorgestellt. Die Veranstaltung war Teil des fünften russisch-japanischen Investitionsforum, durch das Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung der Russischen Föderation in Zusammenarbeit mit dem japanischen Ministerium für Wirtschaft, Industrie und Handel organisiert.

«Titan-Tal» der Anleger aufgehende Sonne «Bericht an den Generaldirektor der Verwaltungsgesellschaft SEZ Artemy Kyzlasov. In seinem Vortrag beschrieb der Leiter der Organisation die vorhandene Bild der Entwicklung des Projekts. Insbesondere haben die japanischen Geschäftsleute gelernt, dass die «Titan-Tal» bereits ansässig ist, begann die Projektinfrastruktur, die Arbeit auf dem Bau von Objekten der ersten Phase des Aufbaus. Bei Anlegern, die Bedingungen für die Teilnahme an der SEZ betraf, hat Herr Kyzlasov eine Reihe von Geschäftsverhandlungen und einigten sich auf den Besuch des «Titan-Tal» in Japan für die Präsentation des Projekts auf ein breiteres Spektrum von Unternehmen in diesem Land Anfang nächsten Jahres.

In der V russisch-japanischen Investitionsforum in Kazan vom 6. bis 7. Juni Vertreter der größten Unternehmen der beiden Länder. Unter ihnen — Vertreter der «Mitsubishi Motors Corporation», «Marubeni Unternehmen», «Sumitomo Unternehmen», «NEXI» Unternehmen «, das Toshiba», «Russian Energy Agency» Finanzgesellschaft «Metropol», «Vnesheconombank» und anderen Organisationen.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf