Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +7 (495) 639-93-00
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4822) 39-54-03
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4862) 22-20-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +7 (727) 350-56-20
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4842) 20-07-44
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24
  • +38 (048) 734-41-73
  • +38 (032) 253-01-10
  • +49 (203) 393-451-60

News

Zeit ändern

Nickel Taimyr bekam die "russische Platin"

Im Wettbewerb um das Recht, den südlichen Teil der Nickel-Lagerstätte «Norilsk-1» (Russland, Taimyr-Halbinsel) von einer Gruppe von Unternehmen gewonnen zu entwickeln «Russische Platin.» So Rosnedra, die Ergebnisse des Wettbewerbs zum zweiten Mal in Folge in kurzer Zeit das Profil von MMC «Norilsk Nickel» ein Vermögenswert in den Händen von Konkurrenten gegeben Resümee, vor der Extraktion von Nickel nicht beteiligt ist. Wie bei den Ablagerungen von Metall Voronezh ist, die Vertreter der «Norilsk Nickel» bezieht sich auf eine Entscheidung der Kommission Rosnedra voreingenommen.

Auf dem Feld, gehen Sie auf die «russische Platin» ist die Nickelkonzentration im Bereich von 0,4% bis 2,7%. Die gesamten Reserven des Metalls an der Stelle nach Kategorie B + C1 wird auf 273.000 Tonnen geschätzt. Zusätzlich zu Nickel, enthält der Untergrund Ablagerungen von Kupfer, Kobalt, Gold und kleine Reserven von Platingruppenmetallen. Die Höhe der ersten Zahlung für das Recht auf den südlichen Teil des Erzes zu entwickeln «, Norilsk-1» lag bei 4,4 Milliarden Euro. Russische Rubel.

Zusätzlich zu den Unternehmen «Russian Platin» und «Norilsk Nickel» Antrag auf Teilnahme am Wettbewerb Rosnedra «UMMC» eingereicht (gewinnen «Norilsk Nickel» im Wettbewerb um die Voronezh Ablagerungen von Nickel — Elkinskoe Elanskaya und Einlagen). Jedoch vor Ablauf der Frist für die Zahlung der Kaution und die Gebühr für die Teilnahme an der Auktion Geld Ural übertragen ist keine Organisation. So kämpfte im südlichen Teil der «Norilsk-1» am Ende nur zwei Anwärter.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf