Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +7 (495) 639-93-00
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4822) 39-54-03
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4862) 22-20-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +7 (727) 350-56-20
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4842) 20-07-44
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24
  • +38 (048) 734-41-73
  • +38 (032) 253-01-10
  • +49 (208) 205-83-073

News

Zeit ändern

Nickel. Die hydrometallurgische Aufbereitungstechnik.

auf die Auslaugung von Nickelverbindungen aus seinen Produkten finden breite Verwendung in einer Nickel-Metallhydrid als Kupfermetallurgie aufgebaut Technologies. In beiden Fällen ist die Verwendung von hydrometallurgischen Verfahren, Edelmetall Extraktion wird bei der Verarbeitung von rohen Eisenmetallen reguliert. In dieser Hinsicht sind die Verarbeitung von oxidiertem Nickelerzen, hydrometallurgische Verfahren häufiger als in der Metallverarbeitung aus Kupfer oder Kupfer-Nickel-Erzen. Aber jetzt mehr und mehr Aufmerksamkeit wird auf die Zwischenprodukte hydrometallurgischen Kupfer-Nickel-Produktion bezahlt — Verarbeitung von Kupfer-Nickel-NUS. Fast alle der Technologie auf Basis von Nichteisenmetallen Auslaugung von oxidierten Nickelerzen, Pyrrhotin Konzentrate, Zwischenprodukte unter Verwendung von Schwefelsäure, Ammoniak und Salzsäure-Lösungen.

Laugung wird bei relativ hohen Temperaturen in speziellen versiegelten Vorrichtungen bei atmosphärischem und erhöhtem Druck durchgeführt — Autoklaven. Hoher Temperatur und Druck können die Geschwindigkeit und Vollständigkeit der chemischen Reaktionen zu beschleunigen. Solche Verfahren sind Autoklav genannt.

Für die Verarbeitung von oxidierten Nickelerzen sind Ammoniak-Technologie bekannt. Das oxidierte Nickelerz wird reduktive Röstung unterworfen, wenn das Eisen reduziert wird, zu Magnetit und Nickel und Kobalt zu Metallen. Die abgekühlte Röstgut wird mit einer Lösung gelaugt, die 7,5% Ammoniak und 6,4% CO, mit einem turboaeratorah pnevmoperemeshivaniem. Die Chemie des Verfahrens ist wie folgt:

Ni + 6NH3 + CO2 + ½ O2 = Ni (NH3) 6 CO3

Nickel in Lösung in Form von Eisenhydroxid und den größten Teil des Kobalts in den Schwänzen Auslaugung. Auslaugung Lösungen wurden durch Erhitzen mit Dämpfen einer thermischen Zersetzung unterzogen. In dieser Form unlöslicher Verbindungen von Nickel und Kobalt. Das Pellet wurde in Rohröfen kalziniert, die Nickeloxid enthält, 88% Ni und 0,7% führt zur Bildung Co. Gewinnung von Nickel aus dem Erz beträgt 75% und die Rückgewinnung von Kobalt — 20%.

Bekannte Technik der Ammoniak Auslaugung von Kupfer und Nickel in der Vier-Kammer-Autoklaven kotsentratov Volumen von 120 m³. Verarbeitungskonzentraten ammoniakalischen Lösung wird bei Temperaturen von 77−82 ° C, einem Druck von etwa 700 MPa. Die Lösung gelangt Nickel, Kobalt, Kupfer und Eisen oxidiert und ausfällt. wie gdrooksida. Kupfer wird aus der Lösung freigesetzt durch do110 ° C in Form von Kupfersulfid zu erwärmen. Nickel mit Wasserstoff in den metallischen Zustand reduziert. Nach der Trennung von Kobalt, Nickel aus der Lösung durch Präzipitation mit Schwefelwasserstoff in Form sudfida freigesetzt. Aus der Restflüssigkeit durch Kristallisation von Ammoniumsulfat gelöst ist. Der größte Nachteil ist die Komplexität der Technologie von Ammoniak Verwendung von Ammoniumsulfat, Ammonium als wichtiger Teilnehmer an den technologischen Regelungen der Bedingungen der Arktis.

Gemäß der Schwefelsäure Auslaugung oxidiert Nickelerz wird bei Temperaturen von 240−250 ° C mit Schwefelsäure-Lösung bei einem Druck von 0,4−0,5 MPa in den vertikalen Autoklaven behandelten Die Lösung wurde auf 95% Nickel überführt, Kobalt und eine geringe Menge an Eisen. die Extraktionslösung wird durch herkömmliche Techniken für Eisen, neutralisiert und mit Schwefelwasserstoff gereinigt. Dies ergibt ein Sulfidkonzentrat enthält, 55−60% Nickel und 6,5% Kobalt. Die endgültige Gewinnung von Metallen aus Erzen beträgt etwa 90%.

Im Gebrauch NMSC POX Technologie Lösungen von Schwefelsäure für Pyrrhotin Verarbeitung Konzentrate enthaltend bis zu 4% Ni, bis zu 3,5% Co, 54% Fe und 30% S. Die Laugung wird bei 108 ° im Autoklaven 100 m³ unter Verwendung von Sauerstoff durchgeführt wird C. Nichteisenmetalle in Lösung. Als Ergebnis der Autoklaven-Verarbeitung Eisen in Lösung in Form von Hydroxiden und Sulfat zu elementarem Schwefel reduziert geht.

Autoklaven austretenden Zellstoff tritt in den Reaktor unter mechanischem Rühren. Bei der Verarbeitung in Lösung in den Slurryreaktoren metallisiert Eisenerz-Pellets Reaktion läuft

MeSO & sub4; + Fe + S ° = MeS + FeSO4,

in der Me — Nichteisenmetalle -nikel, Kupfer, Kobalt.

Die Sulfide durch die Reaktion von Kupfer, Nickel und Kobalt gebildet wird, die in dem Sediment zugeordnet sind. Serosulfidnaya Zellstoff wird auf die Flotation Trennung von Schwefel aus dem Konzentrat und Tailings taubem Gestein und Eisenhydroxid zugeführt. Serosulfidny resultierende Konzentrat wird einer zweiten Flotation gesendet Konzentrat ein Sulfidkonzentrat und Schwefel zu erzeugen. Sulfid-Konzentrate von Buntmetallen geschmolzen in einer pyrometallurgische Technologie zu matt. Des Schwefels erhaltene Konzentrat für den Verbraucher Schwefel Ware. Aufgrund der Tatsache, dass die Herstellung von Schwefelsäure in der Norilsk Bereich unrentabel aufgrund der Festland Unternehmen zu dessen Transport, Beförderung des Schwefels verursacht keine solchen Schwierigkeiten. Weiterverarbeitung des Schwefels zu Schwefelsäure kann unter beliebigen Bedingungen durchgeführt werden.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf