Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +7 (495) 639-93-00
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4822) 39-54-03
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4862) 22-20-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +7 (727) 350-56-20
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4842) 20-07-44
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24
  • +38 (048) 734-41-73
  • +38 (032) 253-01-10
  • +49 (208) 205-83-073

News

Zeit ändern

Titan-Tal: verbesserte Bedingungen für Investoren

Letzte Woche in Kraft getreten Änderungen in der russischen Gesetzgebung über Sonderwirtschaftszonen (SEZ). Nach den vorgenommenen Änderungen neu nun solche Zonen (wie bisher) nicht für 20 Jahre erstellt werden, und 49. Zur gleichen Zeit im Jahr 2012 die vorhandene SEZ (die das Projekt «Titan-Tal» enthalten) wird seine eigene «Lebensdauer» verlängern vor die oben genannten Zeitraum, die Investoren in solche Projekte investieren können, genießen Sie mehr über die von der Regierung versprochenen Vorteile.

Darüber hinaus die Lebensdauer der Sonderwirtschaftszonen erstreckt, hat die russische Regierung Anpassungen an andere Aspekte ihres Lebens gemacht. Insbesondere können die neuen Regeln unter dem SEZ Industrietyp formal Parzellen auf 40 Quadratkilometer verteilen, während zuvor die Fläche der Zone nicht mehr als 20 000 Quadratmeter nicht überschreiten. Darüber hinaus nun in den «Freizonen» sind rechtlich die Bildung industrieller Cluster (Gruppen von sich gegenseitig ergänzenden Unternehmen, die die Wettbewerbsvorteile der Bewohner zu verbessern) erlaubt. Und für einige Arten von Sonderwirtschaftszonen eingeführt zusätzliche Vorteile (Null Einkommensteuer an den Bundeshaushalt zu zahlen).

Nach Ansicht der Regierung der Region Swerdlowsk, neue Bedingungen für SEZ Investoren werden dazu beitragen, die Arbeit der Gewinnung von Kapital für das Projekt «Titan-Tal», die wichtigsten Werbeaktivitäten, die für das laufende Jahr geplant sind zu optimieren.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf