Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +7 (495) 639-93-00
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4822) 39-54-03
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4862) 22-20-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +7 (727) 350-56-20
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4842) 20-07-44
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24
  • +38 (048) 734-41-73
  • +38 (032) 253-01-10
  • +49 (203) 393-451-60

News

Zeit ändern

Mechel beauftragt die Kostenspanne für die Produktion von Nickellegierungen

In der industriellen Basis der Pflanze «Southern Ural Nickel» Laufen Pilot-industriellen Komplex Verarbeitung von Nickel-Erz durch DC in einem elektrischen Lichtbogenofen Schmelzen. Die Kapazität der neuen Anlage beträgt 12 MW und das Projekt Komplex wird jährlich produzieren etwa 4,5 Tausend. Tonnen Ware Ferro-Legierungen mit 20% Nickelgehalt. So wird nach dem Pressezentrum des Unternehmens, Südural Nickelwerk in der Lage, deutlich die Bearbeitungskosten von Erz reduzieren pro Tonne Rohstoff und 5-mal den Prozentsatz der Extraktion von Metall zu erhöhen Emissionen von Schadstoffen in die Atmosphäre zu reduzieren. Früher wurde nach dem Test des neuen Ofens, berichtet, dass das Unternehmen den Bau von weiteren Einheiten beginnen — Komplex mit einer Kapazität von 90 MW. Anlagenmodernisierungsprogramm, umgesetzt von der Führung SUNP, beseitigen wird das Metall am Ende in den Hochöfen der Verhüttung, immer das Problem der Emissionen von Schwefeldioxid zu lösen und die Umweltverschmutzung zu minimieren durch andere Schadstoffe. Elektro-Ofen für «Yuzhuralnickel» entworfen von Spezialisten aus Südafrika: Mitarbeiter Bateman Engineering BV Die Gesamtkosten des Projekts war mehr als $ 40 Millionen Joint Stock Company «Southern Ural Nickel Plant» hat einen Anteil von mehr als 1% der Weltproduktion von Nickel… Das Unternehmen ist Teil des Unternehmens Oriel Resources Ltd. (UK), die alle Eisen-Legierung Vermögen von «Mechel» Gruppe vereint.
Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf