Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +7 (495) 639-93-00
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4822) 39-54-03
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4862) 22-20-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +7 (727) 350-56-20
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4842) 20-07-44
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24
  • +38 (048) 734-41-73
  • +38 (032) 253-01-10
  • +49 (208) 205-83-073

News

Zeit ändern

Weltkupferreserven werden für ein Jahrhundert dauern

Nach der Ansicht geäußert von Analysten «Monash University» (State University of Australia), Kupferreserven der Lage, die wachsende Nachfrage nach dem roten Metall zur Abdeckung für mindestens ein Jahrhundert ist die Welt. Eine solche Schlussfolgerung wurde von Analysten auf der Grundlage von Daten aus dem Bergbau-Unternehmen auf der ganzen Welt im Rahmen einer aktuellen Studie von australischen Wissenschaftlern besondere erhalten gemacht.

Zuvor war es, dass die Kupferreserven auf dem Planeten genug nur dreißig Jahre lang geglaubt, wonach der Markt einen Mangel an harten roten Metall erleben. Allerdings haben die jüngsten Studien gezeigt, dass mit dem Einsatz von innovativen Methoden des Bergbaus und der Verwendung von High-Tech-Methoden der Erzaufbereitung, sind globale Rohstoffaktien noch bei weitem nicht ausgeschöpft.

Inzwischen Gavin Mudd — einer der Forscher dieses Problem — lenkt die Aufmerksamkeit der Industrie und den Betreibern in den Faktoren, die Fortschritte auf dem Gebiet der Kupfererze und Kupferproduktion Sektor betreffen. Unter ihnen — die Gewerkschaften kämpfen für die Rechte der Arbeitnehmer, öffentliche Widerstand der Entwicklung der Einlagen entgegengesetzt (da Schäden an solchen Unternehmen Ökologie) und andere Umstände, die die Entwicklungen in der Nichteisenmetallurgie anpassen können.

Unterdessen ging der aktuelle Preis von Kupfer mit den Präferenzen des Abwärtstrends kurz «Höhen und Tiefen» zu zeigen, und es scheint, dass in der kurzen Frist, die Stabilisierung der Notierungen an der Ressource noch ist nicht geplant. Letzte Woche stieg der Preis des roten Metalls leicht — Vermögenspreis erreichte zwei-Wochen-Hoch bei 3.176 US-Dollar pro Pfund. Doch Analysten Eilst nicht optimistische Prognosen über den Preis der Ressource zu geben, und einige von ihnen sogar ein radikal negativen Annahmen über Kupfermarktbedingungen vor. Insbesondere nicht so lange her Leon Westgate — Analyst «Standard Bank» — vertritt die Auffassung, dass der Preis für das rote Metall weiter sinken. Ihm zufolge von US das derzeitige Niveau $ 6,600 pro Tonne Kupfer — ist das nicht eine untere Grenze für Cuprum und 6500 USD pro 1000 kg kann auch der nächste Preis-Benchmark für ihn sein. Doch unter den Nichteisenmetallindustrie Experten, gibt es Optimisten, die das in diesem Jahr im dritten Quartal glauben, können Sie eine Zunahme der Einfuhren von chinesischen Metall Akteure auf dem Markt zu rechnen, die Kupferpreise anständig unterstützen.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf