Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +7 (495) 639-93-00
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4822) 39-54-03
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4862) 22-20-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +7 (727) 350-56-20
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4842) 20-07-44
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24
  • +38 (048) 734-41-73
  • +38 (032) 253-01-10
  • +49 (208) 205-83-073

News

Zeit ändern

Die türkische Regierung genehmigt Antidumpingzoll auf Edelstahl-Rohr aus Asien

Die türkische Regierung hat beschlossen, auf die Größe der Antidumpingsteuer auf Rohr runden und rechteckigen Edelstahl in das Gebiet des Staates, der VR China und Taiwan importiert. Insbesondere die zusätzlichen Einfuhrzölle für Miete Lieferanten aus diesen Ländern für die Ware bestellt wurde, die entsprechenden Zollcodes 7306.61.10.00.00, 7306.40.80.90.00 und 7306.40.20.90.00.

Die richtige Untersuchung des Ministeriums für Wirtschaft der Türkei, die den Import ausländischer Waren Ausgaben des Landes kontrolliert, wurde im April letzten Jahres auf Drängen eines lokalen Hersteller von Edelstahl-Rohren und Profilen ins Leben gerufen — «Borusan Paslanmaz Boru» halten. Nach einer Reihe von Bestimmungen in solchen Fällen die Aktivitäten beschloss die Agentur, dass die inländischen Produzenten von Waren oben genannten Gegenstände wirklich vor unlauterem Wettbewerb geschützt werden aufgelistet müssen und stellte zusätzliche Preisaufschläge Dumping Importeure.

Also für Stahl chinesische Firma «Foshan Vinmay Edelstahl» Größe des neuen Einfuhrzoll wird 13,82% des Wertes der Ware. Für die zweite Hauptlieferant von Edelstahlrohr dieses Landes — die Firma «Foshan Nanhai Qiuxun Edelstahl Artikel» — wird eine zusätzliche Zollgebühr in Höhe von 25,27% berechnet. Eine ähnliche Steuer wird für die Herstellung der oben genannten Kategorien berechnet und die anderen Importeure von China werden.

Wie für die Edelstahlrohre und Profile der Produktion Taiwan, für die Produktion der Unternehmen «Froch Unternehmen» und «YC Inox», in die Türkei importiert, wird eine zusätzliche Gebühr von 7,98% der Mietkosten berechnet. Der Rest der Lieferung von Waren aus Taiwan wird diese Kategorie Antidumpingsteuer in Höhe von 14,65% des Vertragspreises.

«Die türkische Stahlindustrie, sowie Vertreter der Industrie aus dem Rest der Welt wird durch eine schwierige Zeit gehen. Wir hoffen, dass die Einführung von Antidumpingzölle auf Produkte von einigen Herstellern von Edelstahl wird dazu beitragen, die Situation in der türkischen Stahlmarkt zu stabilisieren und lokalen Unternehmen ermöglichen, die Zeit der wirtschaftlichen Schwierigkeiten mit minimalem Stress «, um zu überleben — kommentierte die Einführung einer zusätzlichen Steuer auf importierte Rohrwalz Vertreter der türkischen Eisen- und Stahlgeschäft.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf