Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +7 (495) 639-93-00
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4822) 39-54-03
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4862) 22-20-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +7 (727) 350-56-20
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4842) 20-07-44
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24
  • +38 (048) 734-41-73
  • +38 (032) 253-01-10
  • +49 (208) 205-83-073

News

Zeit ändern

MMC Norilsk Nickel wird vermutet, Kupfer gestohlen

Die Vertreter der «Rosrezerva» (Abteilung für Staatsreserven Management Russisch) Verdächtiger Management Mining and Metallurgical Company «Norilsk Nickel» bösgläubig in Bezug auf die State Property von der Gesellschaft für die Lagerung angenommen. Es ist ein kupferhaltigen Erzen, die dem Staat gehören und in den Lagern MMC gespeichert. Der Grund dafür war das Ergebnis des Misstrauens Abteilung Inspektion «Norilsk Nickel» Lagern organisiert (auf Initiative Rosrezerva) Mitarbeiter des Bundes GUP «Allrussischen Forschungsinstitut für Geologie AP Karpinski.» Es hat diese Kommission den Mangel an Kupferrohstoffen in den Behältern Norilsk Unternehmen identifiziert, als Vertreter des Audit-Teams unmittelbar an den Prüfungs Client gemeldet.

Informationen im Zusammenhang mit dem Verfahren über die «Kupfergeschäft» Konfliktparteien wurden nicht bekannt gegeben. Als Vertreter der «Norilsk Nickel» und Mitarbeiter «Rosrezerva», bezieht sich auf «Staatsgeheimnis», auf die fehlenden Mengen an Rohstoffen Kommentar verweigert wird, sickerte jedoch, Informationen über die Höhe der Forderung an die Struktur von MMC in russischen Medien. Nach unbestätigten Daten offiziell, sprechen wir über 4 Milliarden Rubel.

Nun ist die Frage der Verluste «der Staat» von Kupfer in den Lagern von «Norilsk Nickel» ist für die Studie darauf warten, dass am 26. Februar 2013. Angeklagt des Diebstahls Eisenmetalle Seite der Tatsache der Mangel an Rohstoffen nicht erkennt, sagen, dass die Methode der Untersuchung der Bestände, die Kommission Forschungsinstituten angewandt, konnte nicht die tatsächlichen Zahlen über die Qualität und Quantität der oben genannten kupferhaltigen Erz zeigen. In dieser Hinsicht hat sich das Management von «Norilsk Nickel», die russische Regierung um Hilfe bei der erneuten Prüfung in Lagern MMC Kupfer gespeichert gefragt. Als Antwort auf diese Anforderung der Präsident der Russischen Föderation — Vladimir Putin — beauftragt, die Situation mit dem Diebstahl von Nichteisenmetall Igor Schuwalow zu überwachen — Erster Stellvertreter des Vorsitzenden der Regierung des Landes.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf