Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +7 (495) 639-93-00
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4822) 39-54-03
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4862) 22-20-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +7 (727) 350-56-20
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4842) 20-07-44
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24
  • +38 (048) 734-41-73
  • +38 (032) 253-01-10
  • +49 (203) 393-451-60

News

Zeit ändern

Kola MMC beendet ACS Linie Elektrolyse Nickel Upgrade

Experten Mining and Metallurgical Company «Kola» (Russland, Murmansk Region) komplettierten die Modernisierung von automatisierten Prozesstechnologie für Rohstoff-Management-System in der Abteilung hydrometallurgischen Shop Elektrolyse Nickel (Ceng) verfeinern. Die Ausrüstung wurde anstelle des bestehenden ASU installiert hat seine Bedeutung, das neueste Upgrade verloren, die älter als vor 10 Jahren durchgeführt wurde. Das neue System ermöglicht es Betreibern, um effizienter die Linie Arbeit der Linie Konzentrat-Karbonat diagnostizieren, gewährleisten den stabilen Betrieb der Anlage und signifikant die Support-Einheiten in der Arbeitsbedingung zu vereinfachen.

Installiert von Experten automatisiertes System — eine moderne Software und Hardware-Tools, um sicherzustellen, sichere Benutzerkontrolle über die Ausstattungslinie Elektrolyse Nickelproduktion auf mehreren Ebenen. ACS sammelt Daten über den Zustand von Komponenten und Materialien, verarbeitet das Array Bang Informationen, zeigt die Ergebnisse ihrer Analyse auf dem Touchpad in lesbarer Form und bietet Abwärtskommunikationstechniker mit den Aktoren. In diesem Fall — im Gegensatz zu den früheren Arbeiten über die Steuerleitung — neue LZA wird an die einheitliche Informations-Management-Netzwerk verbunden, das für alle beteiligten Mitarbeiter im Produktionsprozess eine neue Ebene der Zugang zu Informationen zur Verfügung stellt.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf