Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +7 (495) 639-93-00
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4822) 39-54-03
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4862) 22-20-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +7 (727) 350-56-20
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4842) 20-07-44
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24
  • +38 (048) 734-41-73
  • +38 (032) 253-01-10
  • +49 (208) 205-83-073

News

Zeit ändern

Die Frage nach der richtigen Nickelablagerungen von Norilsk-1 zu entwickeln, ist noch nicht geschlossen

Die Frage, was genau wird das Unternehmen in den Untergrund Nickelmine «Norilsk-1» Exploit ist noch nicht geschlossen. Der Grund dafür — die Anerkennung der Regierung der Russischen Föderation die Entscheidung des Wettbewerbsausschusses, der die «russische Platin» Sieger in der Konfrontation mit der MMC «Norilsk Nickel» für die Rechte des Vermögenswerts sind ungültig bestimmt.

Daran erinnern, dass in diesem Sommer Rosnedra einen Wettbewerb durchgeführt, die einen großen Teil der Lizenz für den Bergbau an der Stelle war, «Norilsk-1» — eines der größten russischen Lagerstätten von Edel- und Buntmetallen. Wettbewerbskommission erkannte den Vorschlag «Russische Platinum» für die Entwicklung der Ressourcen des Objekts interessanter als seine Wettbewerber — «Norilsk Nickel». Aber auch Vertreter der Verliererseite des Wettbewerbs suchte Schutz der eigenen Interessen in einer Reihe von Fällen (einschließlich — im Land des Ministeriums für Naturressourcen und die Föderale Antimonopoldienst des Staates), in dem die Argumente der Mitarbeiter der MMC wurden untersucht und analysiert. In einigen Fällen hat es auf die Seite der «Norilsk Nickel» und an die Regierung der Russischen Föderation in die entsprechende Anforderung, mit dem Ergebnis, dass die Entscheidung der Organisatoren des Wettbewerbs wurden überprüft.

wird mit dem weiteren Schicksal der Nickel-Lagerstätte im Umgang nächsten Schritt versteigert werden — sagen Analysten. Und unter solchen Umständen die Chancen der «russischen Platin» (im Vergleich zu viel finanziell besser, «Norilsk Nickel») ist nicht viel.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf