Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +7 (495) 639-93-00
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4822) 39-54-03
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4862) 22-20-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +7 (727) 350-56-20
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4842) 20-07-44
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24
  • +38 (048) 734-41-73
  • +38 (032) 253-01-10
  • +49 (208) 205-83-073

News

Zeit ändern

Queensland Nickel fragt Rabatt

Laut ausländischen Presse, die Verwaltung der australischen Queensland Nickel, im Besitz von lokalen Magnaten Clive Palmer, schickte einen offiziellen Brief an ihre Kollegen mit einem Antrag auf Senkung der Preise von Rohstoffen für die Herstellung von Nickel und die Verringerung der Kosten für die damit verbundenen Dienstleistungen. «Alle von uns gehen durch eine schwierige Zeit: Der Nickelmarkt zu den stärksten in den letzten Jahren zu Stress ausgesetzt ist. In einer solchen Situation müssen wir Sie bitten, als Partner, mit denen wir starke Geschäftsbeziehungen aufgebaut haben, Ihre Preise um 15% zu reduzieren «- sagte in einer Erklärung.

Hat seinen Hauptsitz Queensland Nickel befindet sich im Nordosten des Festland von Australien in der Nähe der Stadt Townsville entfernt. Das Unternehmen produziert Produkte mit hoher Wertschöpfung auf Basis von Nickel und Kobalt unter Verwendung von Rohstoffen wird zu Verarbeitungsanlagen in Neukaledonien, Indonesien und auf den Philippinen gebracht.

«Clive Palmer — der aktuelle Besitzer von Queensland Nickel, erwarb die Vermögenswerte der im Jahr 2009 größten Bergbauunternehmen BHP Billiton weltweit. Selbst dann durch Rohstoffmangel Raffineriekapazität QN unterzogen (aufgrund der Krise, viele der Steinbrüche auf dem Kontinent und um die Wirtschaftszone von Australien haben die Produktion von Nickel-Erz) suspendiert. Doch die letzten sechs Monate, für die der Marktpreis von Nickel um 30% fiel, scheint für uns geworden zu sein, die größte Herausforderung «- kommentierte die Nachrichtenreporter in den australischen Medien.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf