Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +7 (495) 639-93-00
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4822) 39-54-03
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4862) 22-20-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +7 (727) 350-56-20
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4842) 20-07-44
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24
  • +38 (048) 734-41-73
  • +38 (032) 253-01-10
  • +49 (203) 393-451-60

News

Zeit ändern

Anti-Nickel-Rallyes in der Region Woronesch weiter

Rallies den Abbau von Nickel in der Region Woronesch zu protestieren, nicht nur nicht nachlassen, sondern auch «gewinnt an Dynamik». Ein neuer Protest, die an diesem Wochenende stattfand, sagte Reportern aus der russischen Stadt Novohopersk: diese Zeit, um die Demonstration von Anti-Nickel waren etwa fünftausend Männer zu unterstützen. Da in diesem Dorf leben weniger als 7000. Die Bewohner, zeigt die Anzahl der Teilnehmer der Veranstaltung deutlich die Bedeutung des Problems für die lokale Gemeinschaft.

Die Bewohner der Stadt Woronesch und den angrenzenden Regionen haben sich beschwert, immer wieder über die Absichten der Behörden den Rand der Entwicklung von Nickelvorkommen und Elkinskoe Elanskaya zu starten (nach Aktivisten, in diesen Minen Ressourcenabbau zu Umweltkatastrophen führen wird). Die Befürworter des Projekts bestehen auf der Notwendigkeit der Arbeit zu beginnen: die letzte große Nickel-Lagerstätte in Europa — das sehr «Leckerbissen» für die Besitzer von Bergbaugeschäft und für die Haushalte der regionalen Ebene und im ganzen Land.

Ein Interessenkonflikt kam es zwischen den Parteien vor der Erklärung des Rechts auf Entwicklung von Rosnedra Wettbewerb Voronezh Nickel Ergebnisse (der erste Protest am 15. Mai fand 2012 und der Gewinner des Wettbewerbs — Mednogorsky Kupfer- und Schwefelanlage — hat 22 des gleichen Monats erklärt worden). Und obwohl das erste Treffen nahmen 400 Teilnehmer von allen, nach und nach Antwort für «Nickel-Problem» wurde immer intensiver (Follow-up wurden auf 10 Tausende von Demonstranten gesammelt up). Die Teilnehmer der August Demonstrationen geplant, um die Interessen der Einwohner der Region die volle Aufhebung des zu verteidigen «anti-nationales Projekt», und versprach eine Kundgebung «eine Million Briefe an den Präsidenten» in naher Zukunft zu halten, die Ernsthaftigkeit ihrer Absichten zu demonstrieren.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf