Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +7 (495) 639-93-00
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4822) 39-54-03
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4862) 22-20-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +7 (727) 350-56-20
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4842) 20-07-44
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24
  • +38 (048) 734-41-73
  • +38 (032) 253-01-10
  • +49 (208) 205-83-073

News

Zeit ändern

Titan-Tal wird die Verlegung der ersten Stein in der Mitte Juli feiern

Am Samstag, 14. Juli wird die Führung von JSC «SEZ» Titan-Tal «plant, eine Reihe von
Veranstaltungen zu einem der wichtigsten Ereignisse des Projekts gewidmet — der erste Reiter
Stein auf der Baustelle des Objekts. Im Rahmen der Event-Management-Unternehmen
wird eine Präsentation der Sonderwirtschaftszone zu halten, wird ein großes Picknick zu Ehren arrangieren
der Baubeginn auf dem Gebiet von Titan-Tal und organisiert die «Tour"
über das Projekt für die Firma Gäste. Darüber hinaus ist für die Medien
Informationen, Teilnahme an der Veranstaltung wird eine Pressekonferenz am statt
die die Mitarbeiter des Unternehmens werden die Fragen der Journalisten zu beantworten und über den aktuellen sprechen
die Situation bei der Umsetzung des Projekts.

Neben Vertretern der Medien, wie die Organisatoren planen den Tag Lesezeichen
der erste Stein von Titan-Tal werden die internationalen Teilnehmer des Ural besuchen
«INNOPROM-2012», die vom 12. bis 15. Juli in der Stadt stattfinden wird
Ekaterinburg. Diese Veranstaltung richtet sich an innovative industrielle Technologien gewidmet
Sie bringt über 400 Unternehmen aus Russland und anderen Ländern. Jedoch derartige
die Zahl der Besucher auf dem Festivalveranstalter Titan-Tal wird nicht statt der Lage sein,
(Ein Event-Management plant, etwa 50 Leute einladen), so
in dem Meilenstein der potentiellen Gäste SEZ teilnehmen für das Vorverfahren warten
Registrierung.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf