Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +7 (495) 639-93-00
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4822) 39-54-03
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4862) 22-20-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +7 (727) 350-56-20
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4842) 20-07-44
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24
  • +38 (048) 734-41-73
  • +38 (032) 253-01-10
  • +49 (203) 393-451-60

News

Zeit ändern

In Kraft getreten ist eine neue Steuersatz auf den Export von Nickel aus Russland

Am Montag, 5. März in Kraft trat ein Dekret Nummer 74 der russischen Regierung in Bezug auf die Ausfuhrzoll auf die außerhalb der Mitgliedstaaten der Zollunion von unlegierten Nickel (7502 10 000 0 HS Code TC) exportiert. Nach der korrigierten Rate eines jeden Quartals (in Abhängigkeit von der Durchschnittspreis von Nickel auf den Ergebnissen der Handel an der London Metal Exchange), von der aktuellen Woche auf den Export dieses Metalls berechnet wird eine Gebühr in Höhe von 1245 US-Dollar pro Tonne zu starten. So ist die Exportgebühr in Höhe von $ 2.118 pro Tonne festgelegt, «fiel» für mehr als 40% im letzten Quartal. Analysten zufolge reduziert diese Veränderung deutlich die Steuerlast für Unternehmen, die in der aktuellen Situation sehr wichtig ist, auf dem Markt schwierig.

Passen Sie die Größe der Steuer nach unten auf außerhalb des Fahrzeugs Nickel exportiert russische Regierung 3. Februar dieses Jahres festgelegt hat, nach dem neuen (eingeführt weniger als vor einem Jahr) die Bedingungen der Gebührenberechnung. Nach den neuen Regeln, Mitarbeiter des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung der Russischen Föderation auf einer regelmäßigen Basis der überwachte Wert von Nickel an der LME, und auf der Grundlage dieser Daten, einen Vorschlag für eine vierteljährliche Steuersätze bei der Ausfuhr von unlegierten Metall für die Genehmigung durch die Regierung vorzubereiten. Zu Beginn dieses Steuer behoben worden und betrug 10% (unabhängig von Schwankungen in der Nickelpreise auf dem Markt).

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf