Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +7 (495) 639-93-00
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4822) 39-54-03
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4862) 22-20-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +7 (727) 350-56-20
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4842) 20-07-44
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24
  • +38 (048) 734-41-73
  • +38 (032) 253-01-10
  • +49 (208) 205-83-073

News

Zeit ändern

Edelstahlsektor: Hersteller weiterhin die Preise zu erhöhen

Die wichtigsten Betreiber der Welt Edelstahlmarkt weiter nach oben, die «Preisschilder» auf ihre eigenen Produkte anzupassen. So an die Produzenten, wurden bereits weiter die Kosten aus rostfreiem Metall für Lieferungen im Februar und März, in den 20 Tagen des Monats, die finnische Metallunternehmen Outukumpu verbunden. Das Management beschlossen, den Zuschlag auf Edelstahl für den März einen Umsatz von der Metall Serie 430 / 1,4016 zu erhöhen; 316 / 1.4404 und 304 / 1.4301.

Auch in dieser Woche (aber in Bezug auf die Lieferungen im April) korrigiert, um den eigenen Vorschlag Baosteel Stainless — chinesischer Hersteller von Edelstahl. Die Veränderungen der Preise von austenitischen Stahlproduktion des Stahlunternehmens betroffen.

Und finnische Metallurgen, und ihre Kollegen aus China Konto für Wertänderungen von rostfreien Materialien durch steigende Preise für Nickel: Die LME im Februar, das Metall gehandelt im Bereich von 19.580 — 21.700 $ pro Tonne, und seine Aktien, fallen, suchte 90 Tausend auf Stufe. t.

Nach Ansicht einiger Analysten, begrenzt das Wachstum der Subventionen an die Erzeuger von Edelstahl Metall im ersten Quartal dieses Jahres und nicht sein kann. Insbesondere Vertreter der deutschen Firma Damstahl glauben, dass in naher Zukunft sollten wir mehr erwarten und den Basispreis von korrosionsbeständigen Sorten ändern.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf