Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +7 (495) 639-93-00
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4822) 39-54-03
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4862) 22-20-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +7 (727) 350-56-20
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4842) 20-07-44
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24
  • +38 (048) 734-41-73
  • +38 (032) 253-01-10
  • +49 (208) 205-83-073

News

Zeit ändern

Rezhnikel hob erneut die Frage der Entlassung von Mitarbeitern

Manuelle P. O. Rezhnikel stellt sich erneut die Frage der großen Reduzierung des Personals. Letzte Woche hat die Leitung einer der größten Produzenten von Nickel in Russland einen Auftrag erteilt, um mehr als die Hälfte der Mitarbeiter entlassen (von 1.400 Menschen ohne Arbeit werden 833 Mitarbeiter bleiben). Daran erinnern, dass in diesem Jahr das Unternehmen nicht das erste Mal, Berichte über Absichten ist es, die Zahl der Mitarbeiter zu reduzieren. Allerdings griff früher in der Lage, die Regierung der Region Swerdlowsk, versprach die Kern Unternehmen von Dir zu unterstützen.

Der offizielle Grund für die Reduzierung des Personals Rezhnikel Unternehmens-Management-Anrufe gefallen Rentabilität: Nickel auf dem internationalen Markt hat abgeschrieben und die Kosten für ihre Produktion steigt stetig an (von dem Preis für Kokskohle und mit den Kosten für den Schienenverkehr enden). In einer solchen Situation, die Aktivitäten der Unternehmensführung zu unterstützen, ist nicht in der Lage. Jetzt Mitarbeiter des Unternehmens erhalten 2/3 des Durchschnittslohns, jedoch nach Alexei Kopal, der amtierende erste stellvertretende Generaldirektor Rezhnikel, die Organisation Gelder durch den Beginn des neuen Jahres erschöpft.

Als Ausweg aus Management-Software der Problemsituation mehrere Optionen in Betracht gezogen, die die Modernisierung der Produktion einbezogen und sogar den Verkauf von Vermögenswerten an einen anderen Eigentümer. Doch potenzielle Käufer sind nicht daran interessiert, in der Ural-Unternehmen (wegen der geringen Rentabilität). Eine Umwandlung des Unternehmens Kapazität auf wirtschaftlicher Hinsicht von Nickelerz in der derzeitigen finanziellen Situation der Verhüttung ist nicht möglich.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf