Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +7 (495) 639-93-00
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4822) 39-54-03
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4862) 22-20-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +7 (727) 350-56-20
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4842) 20-07-44
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24
  • +38 (048) 734-41-73
  • +38 (032) 253-01-10
  • +49 (208) 205-83-073

News

Zeit ändern

Die Kombination von Edelstahl-Riesen Japan

Nach Angaben auf der offiziellen Website des japanischen Stahlunternehmen veröffentlicht
Nisshin Steel leitete die Organisation den Prozess seines eigenen Vermögens zu kombinieren
Vermögenswerte des Unternehmens Nippon Metal. Dienstag, 15. NOVEMBER, die Köpfe der beiden Unternehmen
(Toshinori Miki und Hiroshi Yoshimura) trat in eine Grundsatzvereinbarung Absichts
sakkumulirovat Ressourcen in einer einzigen Holdinggesellschaft. Diese Maßnahmen werden Management ermöglichen
Organisationen Japans größte Edelstahl-Produktion zu schaffen. Dies wird
Unternehmen, die die Nachfrage nach Marken-dotierten vollständig erfüllen können
internen Kunden und bewegen sich schnell in Führungspositionen auf dem Weltmarkt
Edelstahl.

Das Verfahren Vermögen der Kombination nach Unternehmensvertretern, abgeschlossen sein wird in
Oktober 2012 (nach der endgültigen Zustimmung aller Angelegenheiten mit Aktionären und
Genehmigungen der Kartellbehörden zu erhalten
Japan).

Nach Ansicht des Managements Nisshin Steel und Nippon Metal, japanische Edelstahl
Metallurgie-Sektor in den letzten Jahren erlebt eine schwere Prüfung. Schuld
dass eine verstärkte Wettbewerb auf dem Weltmarkt, die Förderung von Import
Materialien, sowie die sinkende Nachfrage nach Stahl unter den Käufern
der Binnenmarkt. Die Konsolidierung von Vermögenswerten wird dazu beitragen, die Zukunft des Unternehmens zu verbessern
die Wettbewerbsfähigkeit der japanischen Edelstahl gegen billigere Produkte
großen Hersteller von anderen asiatischen Ländern.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf