Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +7 (495) 639-93-00
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4822) 39-54-03
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4862) 22-20-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +7 (727) 350-56-20
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4842) 20-07-44
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24
  • +38 (048) 734-41-73
  • +38 (032) 253-01-10
  • +49 (203) 393-451-60

News

Zeit ändern

Metalle, Legierungen

Für Metalle sind 80 Elemente des Periodensystems. Jedes Metall hat seine eigene Charakteristik. Einige Metalle für eine Vielzahl von Eigenschaften ähnlich zueinander sind, und sie können in Gruppen zusammengefasst werden. Eine solche Gruppe von Edelmetallen: Gold, Silber, Platin und andere. Insgesamt zwischen ihnen ist, dass sie in der Luft stehen und Glanzhaltung.

Vergleicht man die verschiedenen Metalle, sehen wir, dass zusammen mit den allgemeinen Eigenschaften und das Verhalten, sie haben auch deutliche Unterschiede. Zum Beispiel variieren Metalle stark in Schmelztemperatur. Mercury bei Raumtemperatur und einer Flüssigkeit bleibt nur erstarrt bei — 38,5 ° C; Gallium schmelzen, wenn sie in der Hand gehalten — die Schmelztemperatur von 29,5 ° C und Wolfram zu schmelzen, muß es auf 3450 ° C erhitzt werden,

Metalle sind gute Leiter der Elektrizität. Silber leitet Strom sechsmal besser als Eisen, und die elektrische Leitfähigkeit der letzten mehreren tausend mal größer als die Germanium — auch Metall.

In bestimmten Metallen, elastischen Grenzen, ändern ihre Form und Größe, wenn das Entfernen sie verschwinden. Quantitativ wird die Elastizität des Metalls durch einen Elastizitätsmodul gekennzeichnet. In diesem Modul Eisen 30mal größer als die von Blei, und einhundert mal größer als die von Cäsium.

Die meisten Metalle sind nicht in reiner Form, sowie Legierungen angewendet. Zur Herstellung von Legierungen — Dotierung — ein Metall hinzugefügt spezifisch ein oder mehrere andere Metalle oder Nichtmetalle. Doping ermöglicht es Ihnen, die Eigenschaften des Metalls zu verändern. Zum Beispiel ist die relativ weiche Kupfer mit Zinn legiert, in eine viel massiver Bronze umgewandelt. Eisen hauptsächlich wegen Dotierung aus Kohlenstoffstahl hergestellt ist, der Kohlenstoff genannt wird. Legierte Stähle enthalten neben Kohlenstoff und anderen speziell eingeführt (Dotierstoff) Elemente, wie Mangan, Nickel, Chrom und dergleichen. D.

Der Zweck der Dotierung liegt darin, dass die Leistungs- und Verarbeitungseigenschaften eines metallischen Materials zu verbessern. Oft, wenn Sie nicht gleichzeitig verwalten, um alle Eigenschaften des Materials zu verbessern, wie es möchte, ist es notwendig, eine Kompromisslösung zu suchen. Zum Beispiel ist Kupferbronze stärker und weniger duktil. Reines Aluminium leitet Strom besser als jede Legierung davon, aber seine Stärke ist deutlich geringer. Daher wird bei der Herstellung von Hütten Legierungen basiert auf der Tatsache, welche Eigenschaften in der spezifischen Anwendung der Legierung ist wichtig und sollte daher so weit wie möglich sein, verstärkt und dem Eigenschaften etwas zu opfern werden. Messer und Axt müssen für eine lange Zeit scharf sein; die Glocke sollte laut und deutlich klingeln; eines geschmolzenen Materials Gießen sollte die Form gut füllen und damit eine hohe Schmelzfließfähigkeit haben müssen, das ist. dh niedrige Viskosität .; Baustahl für den Bau von Brücken sollte stark viskoses und gut verschweißt sein; Metall-Lager hat beständig sein zu tragen. In den meisten Fällen die gewünschten Eigenschaften des Metalls das wäre es mit mehreren Elementen dotiert ist zu erhalten und einer Behandlung unterzogen. In jenen Tagen, als die wissenschaftliche Grundlage der Dotierung unbekannt waren, die Herstellung von Legierungen schien geheimnisvolle Kunst, Magie und versehentlich viele Gesetze dieses Prozesses offen waren das Geheimnis der Familie oder dem Laden.

Auf die Frage, Stahlhersteller, die eine solche Legierung, sie einige allgemeine Definition des Typs in der Regel bieten: Legierung — eine Metallverbindung mit einem oder mehreren Metallen oder von Metallen und Nichtmetallen. Manchmal, bevor Sie antworten, werden sie gebeten, zu spezifizieren, welche Art von unedlen Metallen in Frage, und welche Metalle oder Nichtmetalle werden als Dotierungsstoffe für die Legierung vorhanden diverse Verbindungen mit Metallen und Nichtmetallen sein können, einschließlich der chemischen Verbindung Typ. Zum Beispiel enthält der Stahl Kohlenstoff-Verbindung aus Eisen — Eisencarbid Fe3C und einer Legierung aus Aluminium und Kupfer — Verbindung dieser Metalle Al2Cu. Einige Metalle Form Legierungen nur mechanische Mischung als Eisen-Blei-Legierung ausgewählt ist eine Mischung aus Eisen und Bleikristall, Bismut-Cadmium-Legierung ist eine Mischung von Kristallen aus Bismut und Kadmium. In diesen Fällen werden die heterogenen Kristalle zumindest teilweise in einem bestimmten, charakteristischen Weise angeordnet. Schließlich kann zusammen zwei Metall eine neue Art Kristalle bilden; solche Mischkristalle sind feste Lösungen genannt.

.
Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf