Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +7 (495) 639-93-00
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4822) 39-54-03
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4862) 22-20-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +7 (727) 350-56-20
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4842) 20-07-44
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24
  • +38 (048) 734-41-73
  • +38 (032) 253-01-10
  • +49 (208) 205-83-073

News

Zeit ändern

Edelstahl-Produktion auf der Basis von Nickel

Es ist allgemein anerkannt, dass der zweitgrößte Edelstahlhersteller weltweit eine südkoreanische Firma «Posco» ist. Es plant, die Produktion von rostfreiem Stahl zu verringern, die aus Nickel-Basis, um Nickelpreisschwankungen zu verhindern. Allerdings erwartet, dass es eine 400-Serie aus rostfreiem Stahl zu veröffentlichen, einschließlich anderer Produkte erfordern geringere Mengen an Nickel.

Der Grund für die Unsicherheit im Bereich der Unternehmensführung für «Posco» wurde in diesem Jahr instabil Nickelmarkt. Der Anteil von rostfreiem Stahl, die auf der Basis von Nickel hergestellt wurde, enthält bis zu 57% der gesamten Edelstahl auf dem Weltmarkt. Eine Verringerung dieses Verhältnisses auf 70%.

In wird «Posco» Südkorea ein neues Hüttenwerk bauen. Der Betrag von 1,4 Milliarden. Dollar. Unternehmen halten, wird die Investition für das Projekt erforderlich machen. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Produktion werden qualitativ hochwertige warmgewalzten Stahlprodukte sein.

Die Hauptarbeit der Holding ist in der Herstellung von warm- und kaltgewalzte Produkte, einschließlich der Lieferung ihrer Produkte Werften und Automobilhersteller. Bis 2011 plant das Unternehmen das Produktionsvolumen um bis zu etwa 40 Millionen. Tonnen.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf