Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +7 (495) 639-93-00
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4822) 39-54-03
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4862) 22-20-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +7 (727) 350-56-20
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4842) 20-07-44
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24
  • +38 (048) 734-41-73
  • +38 (032) 253-01-10
  • +49 (203) 393-451-60

News

Zeit ändern

Indische Exporte von Ferrochrom in den asiatischen Ländern konnte um ein Drittel reduziert werden

Laut Nachrichtenagentur Bloomberg (New York), prognostizieren die indischen Hersteller von Ferrochrom eine Abnahme des Volumens der Lieferungen dieser Legierung zu seinen asiatischen Kunden in den nächsten 4 Jahren. Insbesondere kündigte Indian Metals Unternehmen Management & Ferro Alloys Limited (IFMA), eine mögliche Reduzierung der Exporte aufgrund der steigenden Inlandsnachfrage nach dieser Legierung.

Solche Änderungen an vielen asiatischen Unternehmen (deren Schmelzer für die inländische Produktion von Ferrochrom nicht über ausreichende Reserven von Chromerz haben) ist ein sehr schwerwiegendes Problem. Zum Beispiel China, das etwa 40 bis 50% seiner Ferrochrom- Anforderungen durch Importe erfüllt. Die Unternehmen dieses Landes haben neue Anbieter von Ferrochrom- zu finden, die sicherlich den Marktwert dieser Legierung beeinflussen.

Allerdings ist diese Wendung der Ereignisse für den führenden Betreiber des Marktes war ziemlich vorhersehbar. Auch von konservativen Annahmen der Analysten Merafe Ressourcen Limited, die weltweite Nachfrage nach Ferrochrom im Jahr 2010 war aufgrund des Jahres um mindestens 15% wachsen (von 7,29 Millionen. Tonnen auf 8,22 Mio. Euro.) Im Vergleich zum Vorjahr.

Prognosen als indischen Hersteller von Ferrochrom (bezogen auf den inländischen Absatzmarkt) ist viel mutiger. Aus ihrer Sicht erhöhen die Nachfrage der lokalen Unternehmen bis zum Jahr 2015 konnte um mehr als 120% (1 Million. Tonnen im Vergleich zu 450 Tausend st), während die Produktionskapazität nur zu einem 44% Anstieg der Volumina der Herstellung von Ferrochrom führen kann (1, 3 Millionen. Tonnen). Erklären genau diese Umstände prognostizieren die indischen Lieferanten einen Rückgang der Ausfuhren dieser Legierung für die asiatischen Verbraucher mit den angeblichen 450-fünftausend. Tonnen auf 300 Tonnen echten Tausend.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf