Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +7 (495) 639-93-00
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4822) 39-54-03
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4862) 22-20-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +7 (727) 350-56-20
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4842) 20-07-44
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24
  • +38 (048) 734-41-73
  • +38 (032) 253-01-10
  • +49 (208) 205-83-073

News

Zeit ändern

"Tochter" KUMZ zunehmende Produktion von Bohrrohre

Eingeschlossen in den Kamensk-Ural Metallurgical Plant (KUMZ) Rohre Unternehmen Bohrer schnell wachsende Produktion, Zeitung KUMZ «Metallurg».

In Tonnage Form von Geld und im Volumen der Commodity-Produkte produziert jetzt im Januar-Juni übertraf das Niveau des vergangenen Jahres erreicht und 10% höher als der Planwert für das 1. Halb. Der Löwenanteil der Produkte auf die neue Ausrüstung in der Anlage in den Jahren 2008−2009 installiert gestartet.

In diesem Jahr wird das Unternehmen weiterhin aktiv auf dem Basissortiment Expansion zu arbeiten. Verwendetes bei der Herstellung von neuen Produkten wie Aluminiumgehäuse und Aluminiumrohr. Diese neuen Produkte sind so konzipiert, in feindlichen Umgebungen mit einem hohen Gehalt an Schwefelwasserstoff zu arbeiten.

Das Aluminium-Gehäuse in Verbindung mit der Firma Aquatic unter den Bedingungen des Pilotprojekts für die Ölgesellschaft Lukoil entworfen. Im August-September Einführung ist für die Ausführungsreihenfolge für diese neue Batch-Produktion geplant. In der ersten Hälfte des Unternehmens gemeistert ein völlig neues Design aus Aluminium Bohrrohre für die italienische Firma ENI. Laut Generaldirektor Vitaly Sapunzhi Bohrrohr, gibt es allen Grund zu glauben, dass Anfang August, ENI Erzeugnisse unter die Bestellung in voller Höhe vorgenommen werden.

Im Rahmen der Budgetplanung, Rohr der Firma Bohrer nach dem Ende Juli gesichert Aufträge bis zum Ende dieses Jahres. Allerdings erlauben die Fähigkeit des Unternehmens aktiv zu arbeiten, um neue Kunden zu gewinnen.

Insbesondere mit Rosneft Verhandlungen Produkte für die Öl-Unternehmen zu liefern. Nach Vitaly Sapunzhi, gibt es das Vertrauen, dass die Ergebnisse der Verhandlungen die Seiten zum Abschluss des Vertrages wird kommen. Das Bohrrohr ist von grundlegender Bedeutung, da das Unternehmen tritt zunächst in eine Partnerschaft mit einem so großen russischen Bergbauunternehmen interessiert sich für Rohre mit hoher Zuverlässigkeit zu erhalten. Jetzt Bohrrohre sind in Gesprächen für die Herstellung und Lieferung von Aluminium Bohrrohre spezielles Design für geophysikalische Bohrunternehmen in Singapur, spezialisiert auf die Explorationsarbeiten im Meer. Es ist auch mit mehreren Unternehmen aus den Niederlanden, den USA, China Lieferung von Aluminium Bohrrohre verhandeln.

Die Aussichten für die Nutzung der tiefen Verarbeitung von Aluminium-Produkten in der Öl- und Gasindustrie wird auf der 3. Internationalen Konferenz diskutiert werden «Aluminium: Legierungen, gewalzt und Profile für die Industrie und den Bau», der im Mai 2011 in Moskau statt.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf