Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +7 (495) 639-93-00
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4822) 39-54-03
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4862) 22-20-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +7 (727) 350-56-20
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4842) 20-07-44
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24
  • +38 (048) 734-41-73
  • +38 (032) 253-01-10
  • +49 (208) 205-83-073

News

Zeit ändern

SMR Deripaska verschoben seinen Börsengang in Hong Kong

Das Unternehmen Strikeforce Mining & Ressourcen (SMR), ein Mitglied der En + Holding Geschäftsmann Oleg Deripaska, hat beschlossen, bis die Marktbedingungen verbessern, einen geplanten Börsengang der Aktien in Hong Kong zu verschieben, sagte eine Quelle mit der Situation vertrauten.

Der fünfte Band Produzent von Molybdän in der Welt, begann in der letzten Woche für die Platzierung Vormarketingphase als Folge davon hatte gehofft, $ 150−200000000 zu holen.

«Wir haben beschlossen, den Börsengang zu verschieben SMR Bedingungen auf dem Markt zu verbessern», — sagte die Quelle, der sich nennen ging auf, weil er sich nicht drücken Kommentar wurde ermächtigt.

«Es sollte nicht als Überraschung kommen, die jüngsten Weltereignisse gegeben. Wir haben positive Resonanz von Investoren in Bezug auf unser Unternehmen, der Industrie erhalten und so weiter, aber die Situation in den Märkten zu berücksichtigen, wir denken derzeit über die Frage der Zeitpunkt des IPO «, — fügte er hinzu.

Das Unternehmen plant, die Platzierung zurückzukehren, nachdem die Marktsituation stabiler wird, sagte die Quelle.

Ein weiteres Unternehmen, Deripaska Strom En + Power, die, je nach Quelle auch IPO in Hongkong in diesem Jahr geplant, am Dienstag über Nachrichten verweigert, die bereits Banken für ihre Organisation ernannt.

«Die Entscheidung, den Börsengang zu halten, nicht akzeptiert wird und die Banken nicht wählen, das Unternehmen», — sagte der En + Group, ein Geschäftsbereich von denen En + Power ist.

Doch drei Quellen direkt an der Transaktion beteiligt sind, berichtet, dass der größte private Elektrizitätsgesellschaft in Russland wahrscheinlich Banken BOC International und die Deutsche Bank zu ernennen, ist eine Auflistung in Hongkong vorzubereiten, für das vierte Quartal geplant.

«Die Frist von den Marktbedingungen abhängig sein kann," — sagte eine der Quellen.

bringen zu $ ​​1500000000 Nach ihnen kann das Unternehmen platzieren.

En + abgeschlossen, die Konsolidierung der Macht und Kohle Vermögenswerte auf der Grundlage seiner «Tochter» Evrosibenergo Herbst 2009.

Nach der Konsolidierung der Evrosibenergo umfasst Beteiligungen an Irkutskenergo, Krasnojarsker Wasserkraftwerk, CHP Avtozavodskaya, Marketing-Unternehmen Volgaenergosbyt, Marem + und Ingenieurgesellschaft Evrosibenergo Technik steuern.

SMR und En + Power plant, an der Hong Kong Stock Exchange nach dem Hauptvermögen von Deripaska Aluminium-Riese Rusal zu setzen, die im Januar, $ 2200000000 von der Platzierung dieser Austausch etwa 11 Prozent seiner Aktien gerettet wurde. Da jedoch die Notierung der Aktienkurs des Rusal fiel um 24 Prozent nach der allgemeinen Abschwächung der Märkte, niedrigere Preise für Aluminium und die mit dem Unternehmen verbundenen Risiken. — Reuters

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf