Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +7 (495) 639-93-00
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4822) 39-54-03
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4862) 22-20-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +7 (727) 350-56-20
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4842) 20-07-44
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24
  • +38 (048) 734-41-73
  • +38 (032) 253-01-10
  • +49 (208) 205-83-073

News

Zeit ändern

Die EU wird von der Versorgung Aluminiumräder aus China geschützt

Vorläufige Antidumpingzoll von bis zu 20,6% auf die Einfuhren von chinesischen Aluminiumrädern für Pkw trat in die Europäische Union nach einer Beschwerde von europäischen Herstellern zu unlauteren Wettbewerb.

Europäische Kommission Wettbewerbsbehörde führt eine Funktion, ergab, dass chinesische Räder für die Montage von Maschinen verwendet wurden, hergestellt Autohersteller Renault und BMW. Als Ergebnis lokale Anbieter von Aluminiumrädern schwere Verluste erlitten Umsatzvolumen und der relativen Marktanteil.

Nach Angaben der Europäischen Kommission stieg die Einfuhr von Aluminiumrädern aus China um 60,6% von 3,7 Millionen Einheiten im 2006−6100000 bis Juni 2009 Als Folge erhöhte sich der Anteil der chinesischen Produkte auf dem europäischen Markt von 6,3% im Jahr 2006 auf 12,4% im Jahr 2009

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf