Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +7 (495) 639-93-00
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4822) 39-54-03
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4862) 22-20-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +7 (727) 350-56-20
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (4842) 20-07-44
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24
  • +38 (048) 734-41-73
  • +38 (032) 253-01-10
  • +49 (208) 205-83-073

News

Zeit ändern

Rio Tinto investiert $ 340.000.000 in der Produktion von Molybdän Kennecott Utah Copper

Rio Tinto Unternehmen plant 340.000.000 $ in den Bau eines neuen Autoklaven Unternehmen in der Struktur der verbleibenden US-Unternehmen Kennecott Utah Copper zu investieren. Durch eine solche erhebliche Mittel wird Kennecott Utah Copper Lage sein, mehr zu verarbeiten, als minderwertige Molybdän-Konzentrate, und somit die Gewinnung von Metall aus Rohstoffen hergestellt erhöhen. Es ist aus dem Jahr 1903 Kupfer, Gold und Silber produziert und mit den 1930er Jahren. — Und Molybdän, die zufällige Komponente des Kupfer in Erzlagerstätten von Bingham Canyon ist. Jedes Jahr Kennecott Utah Copper produziert mehr als 13 Tausend. Tonnen Molybdän.

«Wir sehen gute Aussichten für Molybdän aufgrund der rasanten Tempo der Industrialisierung und Urbanisierung in China und Indien. Diese Produktion hat Kennecott Utah Copper eine der niedrigsten Kosten Lieferanten in der Welt «, — sagte Kelly Senderz (Kelly Sanders), Präsident des Unternehmens.

Molybdän wird für die Herstellung von Legierungen und Stählen benötigt, die hohen Temperaturen und aggressiven Umgebungen standhalten kann. Es ist auch ein wichtiger Bestandteil der Katalyseverfahren Öl, wo verwendet, um Schwefel zu entfernen.

Rio Tinto Beteiligung an diesem Projekt sind Teil eines Plans, das Leben des Bingham Canyon Lagerstätte nach dem 2020 Aufbau des Unternehmens zu erweitern wird in zwei Phasen, die erste stratovala bereits auf dem Gelände zwischen den Schmelz- und Raffinerieanlagen Kennecott Utah Copper statt. Beginnen Ausgang wird im vierten Quartal 2012 mit der Veröffentlichung eines Jahres erwartet, dass etwa 13.600 Tausend. Tonnen Molybdän zu versorgen. Die zweite Phase wird Anfang 2015 abgeschlossen sein, und es wird die Produktion von Molybdän bringen, bis zu 27 Tausend. T.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf